Neues Motorrad

Seit 22.08.2016 bin ich mit meiner BMW R1100RS aktuell 18.000 km inkl. einer 2-monatigen Pause über den Winter gefahren !

Ich bin mit meinem Bike immer noch sehr zufrieden.

Eine Probefahrt mit einer BMW K1300S am 02.07.2017 hat aber meinen Horrizont erweitert.

Sie ist Baujahr 2010 und hat nur 17.025 km. Eine brachiale Beschleunigung der 175 PS in 2.9 Sekunden auf 100 km/h, der Schaltassistent, ESA, ASC, eine Vorderradbreme, die gleichzeitig auch das Hinterrad bremst und die leichte Handhabung in Kurvenfahrten haben mich überzeugt.

Am Montag darauf habe ich Sie gekauft und die BMW R1100RS steht nun zum Verkauf für € 2.999,00 inkl. Tankrucksack und BMW Seitenkoffer bereit.

Reifen und der rechte hintere Blinker müssen erneuert werden !

Wer Interesse hat, bitte melden !

Zwischenzeitlich ist in die R1100RS auch ein Telematiksystem verbaut (wird nicht mitverkauft), damit ich genau sehe, wo, wann und wie schnell ich gefahren bin.

Dieses Telematiksystem* (TomTom Link 410) wird auch in die K1300S eingebaut, sobald ich sie zugelassen habe.

Die SENA 10C EVO Bluetooth-Kamera und Kommuni-kationssystem soll ab August d.J. in Deutschland für € 449,89 verfügbar sein (siehe letzer Beitrag). Sobald das der Fall ist, werde ich mir das System besorgen und Ausschnitte besonderer Touren filmen und hier zur Verfügung stellen.

*TomTom Telematikboxen
Neben dem TomTom Link410 gibt es den Link201, der für monatlich € 18,98 inkl. MWSt. und inkl. FLAT Tarif für das Ortungsportal (Webfleet) gemietet werden kann.

Die Ortung erfolgt alle 10 Sekunden. Die Spurverfolgung verläuft daher auf der Straße und nicht mit geraden Strichen.

Ich baue neben TomTom auch alle anderen Telematikgeräte in Motorräder, aber auch PKW-Transit-LKW versteckt ein, so dass die Boxen nicht sichtbar sind.

Im Falle des Diebstahl`s sehen Sie auf der TomTom Webfleetkarte, wo sich das gestohlene Fahrzeug befindet.

Der TomTom Link510 (€ 380,00 brutto) verfügt über einen „digitalen Ausgang“, mit dem die Zündung über das Webfleet online unterbrochen werden kann.

Oder Sie aktivieren alternativ die Hupe Ihres Fahrzeuges. Der Dieb wird sich nicht lange an dem gestohlenen Fahrzeug freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.