PC ohne WLAN – iPhone als DSL-Modem nutzen

Ein PC, kein LAN-Kabel für Internet und auch kein WLAN im PC, dann kann das iPhone (oder auch ein Android Smartphone) als DSL-Modem genutzt werden.

Dazu das iPhone oder auch das iPad über ein Datenkabel, mit dem auch der interne Akku aufgeladen wird, mit dem PC verbinden. D.h., das Kabel am PC in einen USB Port einstecken.

Jetzt im iPhone „Einstellungen“ und dort „Persönlicher Hotspot“ anklicken und beim ersten Eintrag „Zugriff für andere“ den runden Schieberegler nach rechts schieben. Wenn es das erste Mal gemacht wird, muss im Feld darunter noch ein x-beliebiges WLAN-Passwort eingetragen werden. WLAN muss aktiviert sein.

Im besten Fall wird nun automatisch  der „Apple Mobile Device USB“ Treiber automatisch installiert, der im Windows 10 „Geräte-Manager“ ganz unten sichtbar wird.

Um das zu Prüfen, „Geräte-Manager“ unten links in das weiße Feld der Fußzeile des PC`s eingeben und mit der Entertaste bestätigen.

Es öffnet sich ein Kontext-Menü. In diesem das blau unterlegte Feld „Geräte-Manager“ ganz oben anklicken, worauf sich dieser Manager öffnet.

Ganz unten ist dann der „iPhone Device USB“ Treiber, wenn er installiert wurde. Wenn nicht, ist im „Geräte Manager“ ganz unten kein

Eintrag von Apple vorhanden.

Der Grund lieg meistens an der Firewall des PC`s. Diese muss während der Installation, d.h., bevor das iPhone über das Datenkabel an den PC eingesteckt wird, deaktiviert werden.

Dazu in der Fußzeile auf das ganz rechte Symbol klicken. Das nennt man „Benachrichtigungen„. Dort auf das Symbol „Netzwerk“ klicken und zudem auf „Firewall„.

Es öffnet sich ein neues Fenster. Den runden Punkt links anklicken, damit die Firewall deaktiviert wird.

 

 

 

 

 

Das Fenster nun schließen und das iPhone wieder in einen USB-Port des PC`s stecken.

Der rechte Button in der Fußzeile des PC`s ist nun verändert, da der „iPhone Device USB-Treiber“ nun installiert ist. Mit einem Klick darauf sieht man, der PC ist mit dem „Netzwerk2„verbunden. Das ist dann das iPhone als DSL-Modem. 

Zur Prüfung auf dieses Symbol rechts unten klicken und dort dann auf „Netzwerk – und Interneteinstellungen„.

Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Jetzt auf „Netzwerk- und Freigabecenter klicken.

Im Folgefenster wird

die Internetverbindung als „Netzwerk2“ angezeigt. Das rechte Symbol „Internet“ ist das iPhone.

 

Durch einen Doppelklick darauf öffnet sich folgendes Fenster, in dem die Übertragungsrate vom Apple-iPhone mit 100Mbit/s in meinem Fall angezeigt wird..

Damit ist alles in Ordnung. Der PC hat nun WLAN über das iPhone als DSL-Modem. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.