Klimawandel oder normales deutsches Wetter ? Ein Narrativ ?

LANZ 20.07.21 Axel Bojanowski, Journalist:
Die Flutkatastrophe hat nichts mit dem Klimawandel zu tun. Das ist ein Wetter, das in Deutschland seit Jahrhunderten immer wieder auftritt.

Hochwasserereignisse seit 1219 https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Hochwasser-Ereignissen

„Klimawandel oder normales deutsches Wetter ? Ein Narrativ ?“ weiterlesen

Regierungsversagen

Ob es die katastrophale Beschaffung der Impfdosen der EUROPÄISCHEN UNION, das FAX als „digitale Errungenschaft“ für die Meldung zum RKI, die fehlende digitale VERNETZUNG  der 412 Gesundheitsämter, nach fasst 2 Jahren immer noch

keine Lüftungsanlagen in den Schulen und aktuell die fehlende Vorwarnung der Betroffenen in den Unwettergebiete in NRW und Rheinland Pfalz waren, die Verantwortlichen unserer Regierung kannten die Ursachen dafür mindestens ein, wenn nicht Jahre zuvor.

„Regierungsversagen“ weiterlesen

Die Rettung des Verbrennermotor‘s

JP Performace hat ein sehr informatives Video mit der TU-Bergakademie Freiberg hinsichtlich der politisch

gewollten Vernichtung des Verbrennermotor‘s gedreht, das mit einem Klick auf das ca. 1 stündige  Video angesehen werden kann.

Für alle, denen das zu lange ist, können die nachfolgende Zusammenfassung lesen.
„Die Rettung des Verbrennermotor‘s“ weiterlesen

Motorraddemo gegen einseitige Beschränkungen

Demo in Stuttgart am 04.07.2021 14:00 Uhr auf dem Gelände des CANSTATTER WASEN gegen drohende Motorradfahrverbote an Wochenenden, Tempolimits nur für Motorräder, 80 DB bei allen Fahreigenschaften und Beschränkung des Besitzstands.

„Motorraddemo gegen einseitige Beschränkungen“ weiterlesen

Brauchen wir eine Einkommensobergrenze ?

Eine Einkommensobergrenze fordern vor allem Gewerkschaften, Sozialverbände und linksgerichtete Parteien. Heißt, ein Unternehmer kann seine besten Mitarbeiter:innen nicht mit einem höheren Gehalt für ihre mit Abstand bessere Arbeit belohnen, da dies unter Umständen eine Gehaltsobergrenze verhindert.

Warum sollten sich dann solche herausragenden Mitarbeiter noch weiterhin anstrengen oder erfolgreiche Unternehmer erfolgreich bleiben ?

„Brauchen wir eine Einkommensobergrenze ?“ weiterlesen

Verwirrendes Update 2.4.2 Corona-Warn-App

Auf einmal war der bereits gescannte QR-Code in der Corona-Warn-App (CWA) nicht mehr da !
Die verbleibenden Tage bis zum vollständigen Schutz am 01.07.21 waren  auch nicht mehr unter der Grünen Anzeige „Niedriges Risiko“ sichtbar (Bild noch mit ehemaligen Anzeige).

Was war denn jetzt passiert ? Meine Vermutung hat sich bestätigt.

Die CWA hat automatisch ein Update auf die Version 2.4.2 gemacht.

„Verwirrendes Update 2.4.2 Corona-Warn-App“ weiterlesen

Muss man sich immer noch eintragen ?

Immer wieder ist diese Frage in Bistro`s, Restaurants und Kneipen zu hören. Dabei wird vergessen, dass derzeit (21.06.2021) erst 31,6% vollständig geimpft sind, demnach 68,5% noch nicht !

D.h., jeder 7. hat noch keine vollständige und weniger als jeder 2. überhaupt noch keine Impfung. Von daher relativiert sich diese Frage !

„Muss man sich immer noch eintragen ?“ weiterlesen

In welchem Land wollen wir leben

Sind wir Baden-Württemberger, Sachsen, Hamburger, Berliner oder Bremer ?

Sind wir West- oder Ostdeutsche, sind wir Deutsche oder EUROPÄER ?

Ist „Deutschland den Deutschen“ nicht eher eine engstirnige, kleinbürgerliche Denke und haben wir während der Pandemie nicht alle gelernt, wie engmaschig unsere ganze Welt zusammenhängt und wir voneinander lernen können und müssen?

 

Wir können es uns nicht erlauben, Ideologie nachzueifern, die in anderen Ländern kläglich gescheitert sind oder ein einziges Thema aufzugreifen, mit dem eine ganze Volkswirtschaft geführt werden soll.

  • Wir können es uns auch nicht erlauben, eine Schlüsselwirtschaft, wie die KfZ-Industrie, durch eine Idee zu ersetzen, die noch in den Kinderschuhen steckt, zumal die ersetzenden Auswirkungen  weltweit keine Auswirkung haben würden.

Wir müssen unsere soziale Marktwirtschaft sichern und Einzahlungen auf weitere Gruppen erweitern und vor allem dafür schnelle Lösungen finden und unsere Demokratie gegen jene verteidigen, die dagegen sind, denn wir wollen unsere Meinung zu jedem Zeitpunkt an jedem Ort frei sagen können, ohne dafür Einschränkungen befürchten zu müssen.

Unsere Welt wird immer schnelllebiger und wir wollen darin ein Leader sein, der nicht an alten Zöpfen festhält, weil er es immer so gemacht hat und der nicht lieber das Papier in der Hand hält, als es im Smartphone zu jedem Zeitpunkt und an jedem Ort lesen zu können.

Wir wollen fortschrittliche, innovative, interessierte Menschen sein, die jederzeit in den Dialog mit anderen treten und Wünsche von heute auf morgen bestellen und nutzen können.   

Möchten wir nicht alle in so einem Land lebten ?

Dann wählen Sie die CDU/CSU, denn sie setzen sich mit ihrem aktuellen Wahlprogramm dafür ein und haben für die Umsetzung das breiteste und vielfältigste Know How, denn wir können keine Experimente wagen.

Je weniger Ahnung, desto mehr Meinung

Informiert sein gefährdet die Meinung. 

Dieser „Dunning-Krüger -Effekt“ bezeichnet die kognitive (geistige Wahrnehmung) Verzerrung im

Selbstverständnis inkompetenter Menschen, die das eigene Wissen und Können überschätzen.

„Je weniger Ahnung, desto mehr Meinung“ weiterlesen