Michelin Road 6 auf der BMW K1300S

Hab den neuen Michelin Road 6 am Dienstag, 28.03.22 aufziehen lassen, nachdem ich davor bereits 4 Sätze des Vorgängers gefahren bin und immer zufrieden war.

Die Laufleistung des Road 6 soll sogar 10% zugelegt haben. Mit dem Vorgänger fuhr ich zwischen 8.000-12.000 km, je nach Fahrstil.

IMG_3439.jpeg

Butterweich kippte meine BMW K1300S in die erste Rechtskurve, sehr gleichmäßig und ohne Überraschung. Man fühlt sich auf Anhieb sicherer, als zuvor.

Es ist meine 3. K13S, die ich erst vor einer Woche abgeholt hatte. Es waren Metzeler montiert und sie kippte abrupt in Kurven. Bei der ersten Fahrt hätte ich sie deswegen fasst hingelegt.

Jetzt ist das kein Vergleich mehr, wenn auch der Preis inkl. Montage mit € 430,00 heftig ist.

Auch der Vorgänger war nicht nur in den Kurven überragend sicher, sondern auch bei 270 km/h auf der Autobahn. Man hatte das Gefühl, dass er auf der AB richtig klebt.

Der Road 6 soll in allen Disziplinen nochmal besser sein. Ich lass mich überraschen und werde berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.