WLAN zum Mitnehmen

Wozu braucht man ein „WLAN zum Mitnehmen?“

Sie haben z.B. ein Notebook oder Tablet ohne SIM-Kartenslot und können damiWLAN zum Mitnehment unterwegs nur ins Internet, wenn in der Nähe ein Hotspot ist.

Der mobile 1&1 WLAN-Router mit integriertem Akku hilft Ihnen dabei, unterwegs mit Ihrem Notebook oder Tablet ins Internet über WLAN zu gehen. Sie können sich dafür über WLAN verbinden und surfen und weiteren bis zu insgesamt 10 Freunden und/oder Bekannten das Surfen über Ihren mobilen WLAN-Router gestatten.

Jetzt mögen Sie sagen, brauche ich nicht. Ich verbinde mich mit meinem Smartphone und kann dann auch surfen. Der Nachteil dabei ist, dass der Akku Ihres Smartphones schnell leer sein wird und sich wesentlich schneller entleert, als der mobile WLAN-Router, der neben dem integrierten Akku auch ein Netzteil hat.

Das liegt an der Technologie. Ein Smartphone sucht ständig, ob ein Hotspot oder Sendemast in der Gegend ist, was Akkulaufzeit kostet.

Das übernimmt nun der mobile WLAN-Router und spart damit die Akkulaufzeit Ihres Smartphones.

Sie werden ein gern gesehener Gast sein, der allen anderen mobiles WLAN bietet. Denken Sie z.B. an das Baden im Freibad oder Baggersee, an Ihre Ferienwohnung oder anderen Orten, an denen es kein privates oder öffentliches WLAN gibt.

Denken Sie auch an Positionen in Ihrem Haus oder Ferienwohnung oder Urlaub, an denen es nur an einer oder wenigen bestimmten Stellen Internetempfang gibt. Dort stellen Sie in Zukunft ihren mobilen WLAN-Router hin, verbinden sich mit ihm und surfen über WLAN von jedem Punkt Ihrer Wohnung, an dem Sie sich befinden, ohne auf eine bestimmte Position Rücksicht nehmen zu müssen.

Er bietet bis zu 21,1 Mbit Down- und 11 Mbit Uploadrate und ist nur etwa 10 cm lang.

Eine D-Netz SIM-Karte für € 9,99 monatlich bis 3 GB Datenvolumen reicht lange aus und der Tarif dafür bei 1&1 heisst „1&1 Notebook-Flat L„, bei dem es den mobilen WLAN-Router für einmalig € 29,99 gibt und mit einem Klick auf hier gebucht werden kann.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.