Ungeimpfte haben es immer schwerer

1.348 COVID-Patienten wurden in den letzten 2 Wochen in Krankenhäuser eingeliefert.

Sie sind alle unter 60 Jahre und haben gemäß RKI-Chef Prof. Dr. Lothar Wiehler eines gemeinsam, sie sind zu über 90% NICHTGEIMPFTE !

 

Die Gefahr der NICHGEIMPFTEN ist 10 mal größer, als bei den aktuell 61,5% vollständig geimpften, an COVID-19 zu erkranken und Herr Wiehler fügt hinzu, man kann sterben !

In Hamburg wurden die 2-G Regeln (geimpft, genesen) bereits eingeführt. In Baden Württemberg wird es ab kommenden Montag, 13.09.21 soweit sein. Dann dürfen nur noch Geimpfte und Genesene z.B. Restaurants besuchen.

Ab 390 Corona-Intensivfälle soll eine Alarmstufe ausgelöst werden oder wenn die Hospitalisierungsinzidenz bei 12 liegt (aktuell bei 1,69).

https://www.google.de/amp/s/www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.2g-regel-in-baden-wuerttemberg-landesregierung-fuehrt-bundesweit-strengste-coronaregeln-ein.b162c153-faa5-432c-ae8b-165d54ed5480._amp.html

Der Druck auf Ungeimpfte soll damit immer mehr erhöht werden, sich impfen zu lassen.

Auch ein Teil-Lockdown für Ungeimpfte wird diskutiert, der in BW ab 13.09.21 in Kraft treten soll.

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/neue-corona-verordnung-erst-nach-sommerferien-100.html

Kontaktverfolgungen der Gesundheitsämter sind jetzt schon kaum mehr möglich, da die Inzidenz fasst überall über dem kritischen Wert von 50 ist (BRD 82,7 BW 91,1 – Stg 97,7- Leipzig 35,3   Essl 75,9 LK Tübingen 94,5).

Dabei fällt mir auf, dass sich zumindest in meinem Umfeld die wenigsten Menschen mit der LUCA App in Restaurants registrieren und lieber die Zettel mit ihren Daten manuell aufschreiben.

Auch die QR-Codes auf den Tischen der Restaurants sind oftmals ausgeblichen und damit nicht mehr lesbar. Hinweise darauf werden ignoriert. Oder manche bieten kein GAST-WLAN bei schlechtem Handy- + Smartphoneempfang (nur Edge) an, so dass die QR-Codes nicht gescannt werden können.

In einem Fall habe ich den Eigentümer per eMail bereits 3 mal gebeten, einen GAST-WLAN zur Verfügung zu stellen. Er antwortet aber nicht einmal auf die eMails und WLAN fehlt immer noch.

Manche sind tatsächlich unbelehrbar und müssen, wie bei den 2-G Regeln, mit Konsequenzen rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.