Unfreiwilliges Biker Saisonende

Muss nach 3 Jahren unfallfreiem biken notgedrungen mal wieder aussetzen!

Linkes Handgelenk nach OP am 03.08.21

Eine 73 jährige hat mir die Vorfahrt genommen. Meine 2. BMW K1300S ist Totalschaden, wie auch vor 3 Jahren. Dieses Mal war mein linkes Handgelenk und der Ringfinger gebrochen.

Rechts ist meine Handinnenfläche blau und die Haut der Handinnenfläche auf 3-4 cm aufgerissen.

Der Druck auf den Lenker beim Aufprall war zu groß und hat die beiden Verletzungen hervorgerufen.

Schmerzhafter sind aber die vielen Prellungen. Sie weisen darauf hin, auf die B-Klasse mit Brust und linkem Fuß aufgeschlagen zu sein.

Die 73-jährige bog vor mir unerwartet und leider auch zu langsam von meiner Vorfahrtstrasse nach links ab.

Ich konnte nicht mal mehr bremsen und krachte voll in den vorderen Seitenbereich der Mercedes B-Klasse.

Den Salto darüber bekam ich nicht mit, aber die Landung mit voll ausgestrecktem Körper auf den Rücken, dem zum Glück nichts passiert ist.

Linkes gebrochenes Handgelenk ist operiert und seit Mittwoch 04.08.21 bin ich wieder zu Hause.

Also meine Bikerfreunde, mit allem rechnen, was euch entgegenkommt.

Dabei hatte ich noch Glück im Unglück, wenn man so mein verunfalltes Bike sieht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.