Innerhalb einer Woche 142.890 Infizierte weniger !

Eine solche Reduzierung der Infiziertenzahlen innerhalb einer Woche hatten wir in der gesamten Coronazeit noch nie.

 

Am 03.05.2021 hatten wir noch 300.811 „aktuell Infizierte“. Heute Morgen waren es „131.618“ und damit weniger als halb so viel als vor 15 Tagen.

Soweit sich die gleiche Reduzierung fortsetzt, ist Deutschland Ende Mail/Anfang Juni auf dem Niveau vom 18.07.2020. Das war damals der tiefste Stand der Infizierten.

 

Am 24.04.21 00:001 Uhr trat das Bundesnotstandsgesetzt in Kraft und seit 06.04.21 impfen auch die 35.000 Arztpraxen, auch wenn sie anfangs nur wenige Impfdosen bekamen und viele gegen die Erweiterung der zentralen Macht des Bundes waren, jetzt aber eines Besseren belehrt werden.

Aber ich denke, diese beiden Aktionen waren und sind an der aktuellen positiven Entwicklung stark beteiligt.
Von daher sind m.E. die aktuellen Öffnungsankündigungen und teilweise bereits Öffnungen in einigen Bundesländern genau der richtige Weg im Sinne der Verhältnismäßigkeit, die stets gem. dem IFSG (Infektionsschutzgesetzt) bewahrt werden muss !

Ende Mai werden wir BRD weit eine Inzidenz von 50 und weniger haben, wenn auch der Kreis Stuttgart und Esslingen etwas höher liegt.

Die Biergärten und Außeneinrichtungen warten auf uns !

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.