Smartphone – ihr mobiles Büro Teil 6 – WhatsApp

2020 gab es 60,7 Mio Smartphone‘s in Deutschland, das sind 73,13 % der Gesamtbevölkerung mit 83 Mio.

Sind die restlichen 27% die Rentner ( 21 Mio in 2019), die eher ein Rentner Klapphandy haben ?

 

Wie auch immer.

Von den 60,7 Mio Smartphone‘s nutzen 56 Mio WhatsApp, das sind 92,26% ! Das ist eine Erfolgsquote, die sich jedes Unternehmen für ihre Produkte wünscht.

Zu Recht, denn außer dieser App braucht man weder privat noch geschäftlich eine andere App für die Kommunikation, Videotelefonie oder Livekarteninfo, wann man wo ankommt.

Diese STANDORT TEILEN Funktion kennen wenige, schicke ich aber jedem Besuchstermin, damit er verfolgen kann, wann ich ankomme.

Dazu bei WhatsApp im iPhone auf das + neben dem Eingabefeld links unten klicken.

Danach auf Live-Standort teilen und auf die Zeit klicken, wie lange der Empfänger das sehen darf:

Anschließend rechts unten auf den Pfeil nach rechts

Das Bild in der Karte bewegt sich für den Empfänger live.
Das kann natürlich auch beim Spazieren gehen genutzt werden oder ihre Kinder schicken Ihnen ihren Live-Standort, damit sie im Falle eines Unfalls wissen, wo sie sind.

Aber auch die Videotelefonie und/oder das Versenden von Bildern und Videos ist eine einfache und tolle Sache.

Weder eMails noch eine SMS sind heute notwendig und nachdem 92,26 % WhatsApp nutzen, wird so gut wie jeder erreicht.

Bei einigen fehlt leider die Disziplin, auf eine WhatsApp Nachricht unmittelbar zu antworten. Das ist mehr als nervig und macht die WhatsApp Nutzung zunichte.

An diejenigen eine Bitte: Antwortet bitte auf eine Nachricht sofort !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.