Corona Einschränkungen auf Basis welcher Zahlen ?

Nochmals zur Erinnerung

Trotz Impfstoff von BioNTech und Impfungen seit 27.12.20 herrscht eher der Eindruck von willkürlichen den faktenbezogenen Entscheidungen der Beschränkungen!

Auch wenn Deutschland mit 83 Mio Einwohner nur 131.161 Impfdosen bekam und Israel mit 9.05 Mio Einwohner  (1/9tel von Deutschland) 794.200 BioNTech Impfdosen (fasst 6x mehr), stellt sich die Frage, warum bisher nur 240.000 Impfungen durchgeführt wurden ?

 

Israel hat bisher 10% der Bevölkerung geimpft und gilt damit als

Israel als Impfweltmeister

Impfweltmeister.

 

Mit unseren wenigen Dosen hat Deutschland nur 0,29% der Bevölkerung  geimpft, obwohl der wenige Impfstoff, der uns von der EU-Kommission zugeteilt wurde, für 675.000 Impfungen / Menschen reichen würde, da pro Impfdose 5 Impfungen gemacht werden können.

Wo sind nun die Impfdosen, mit denen weitere 435.000 Menschen geimpft werden können ? Oder hat Deutschland viel weniger als 135.000 Dosen von der EU erhalten ?

Paradox geht es weiter, zumal alle Impfzentren seit 24.12.20 bereit sein mussten und auch sind, aber nichts zu tun haben !

Noch kathastropfahler sind nach wie vor die Meldungen der Gesundheitsämter seit 01.11.2020.

Haben die Verantwortlichen seit 9 Monaten über keinen Notdienst nachgedacht, der auch an Wochenenden und Feiertagen meldet, wenn schon keine Digitalisierung in einem 3/4 Jahr realisiert werden konnte, obwohl ein entsprechendes Programm (SORMAS) seit Jahren existiert und z.B. auch in Nigeria eingesetzt ist.

Dagegen setzt man in den Gesundheitsämtern nach wie vor auf manuele Dienste, für die es immer noch kein entsprechendes Personal gibt und dadurch permanent überlastet, bzw. handlungsunfähig, sind ?

Wie soll man seine Ausgaben planen, wenn das Gehalt, die Rente oder Pension in täglich unterschiedlichen Überweisungen auf ihr Konto kommt ?
Eine Planung kann da nur aus dem Bauch heraus mit viel Hoffnung erfolgen, so wie der Planungseindruck der Verantwortlichen auch erscheint.

Ist das nicht eher Aktionsmus, der unsere Grundrechte einschränkt und unsere Wirtschaft demontiert?

Die richtigen Zahlen fehlen bereits seit dem Lockdown light ab 02.11. 2020,  wie das Auf und Ab der täglichen Meldungen der Grafik zeigt.

Wer kann mit solchen Schwankungen verlässliche Entscheidung treffen und dennoch muss es durch die Verantwortlichen in Bund, Länder und Gemeinden gemacht werden !

Täglich Infizierte im Dezember 2020

Aber warum wird seit März 2020 das Chaos der manuellen oder der wenigen Meldungen an Feiertagen und Wochenenden nicht beseitigt, obwohl ein Programm vorhanden ist, aber nicht genutzt wird ?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.