Windows 10 – die ersten Schritte !

Viele haben in der Zwischenzeit von Windows 7 oder Windows 8….. auf Windows 10 umgestellt, das es erstmalig in der Geschichte von Microsoft kostenlos gibt.

Aber nur noch bis Juli 2016 !

Merken Sie sich diesen Termin. Danach müssen Sie das Upgrade für etwa € 135,00 käuflich erwerben. Den Termin sollte man also nicht versäumen, zumal Windows 10 fasst genauso einfach bedient werden kann, wie Windows 7 !

Eine neue Tasten-Kombinationen ist hilfreich:

Windows-Taste Windows-Logo-Taste + X

Sie finden die Windows-Taste Windows-Logo-Taste als 2. Taste links der Leertaste. Diese immer gedrückt halten und die genannte Zusatztaste 1x anklicken.

Windows-Logo-Taste + X öffnet sich folgendes Kontext- Menü:Windows-Tastenkombination WindowsX

Die wichtigsten Menüpunkte werden darin angezeigt. Z.B.:

  • Systemsteuerung – Programme deinstallieren, Drucker konfigurieren u.v.m.
  • Explorer – Dateien suchen oder strukturieren
  • Ausführen – CMD eingeben, um ein MS-DOS-Fenster zu öffnen
  • Herunterfahren oder Abmelden – geht so schneller, als mit dem Cursor der Maus rechts den Punkt finden, mit dem sich der rechte Rand öffnet.
  • Gerätemanager / System usw.

Den Bergriff „Internet-Explorer“ aus den bisherigen Windows Betriebssystemen gibt es erstmalig nicht mehr. Der Nachfolgern heisst „Edge“ (Aussprache: Etsch), ist das englische Wort für das „Alter“.
Sie finden „Edge“ wie immer in der Fußzeile Ihres Bildschrimes mit dem blauen „e“, das hat sich nicht geändert. Klicken Sie zum öffnen einmal mit der linken Maustaste auf dieses „e“:

Edge

Sobald Sie einen ersten Suchbegriff in die Suchzeile eingegeben und die „Enter-Taste“ betätigt haben, öffnet sich oben die Link-Zeile, die wir so auch vom Vorgänger kennen:

edge-Linkzeile

Die 3 Symbole rechts im Edge – Fenster sind hilfreich:
Das linke davon merkt sich den Link als „Favorit“.

Das mittlere Symbol ist aber neu. Damit können Sie eine Notiz zu einer Webseite erstellen. Klicken Sie darauf, änder sich die Farbe im oberen Bereich und links werden 5 Symbole für die Notizen eingeblendet. Klicken Sie das 1. Symbol an, es soll einen Kugelschreiber darstellen, öffnet sich eine Farbpalette für die Farbe der zu erstellenden Seitennotiz. Klickt man auf schwarz, kann mit der gedrücken linken Maustaste auf der angezeigten Webseite gezeichnet werden.

Das 3. Symbol soll einen Radiergummi beschreiben. Klicken Sie ihn an und halten Sie erneut die linke Maustaste gedrückt, kann die erstellte Notiz oder das Gezeichnete wieder gelöscht werden usw.

Das 4. Symbol öffnet ein Fenster, in das Sie eine Notiz auf die Webseite schreiben können. Finde ich nicht schlecht.

Rechts im Fenster sehen Sie ein Symbol, das wie eine Diskette aussieht. Damit ist alles, was Sie auf die Webseite geschrieben haben, zum speichern bereit. Tolle Sache, oder ?

Mit dem Symbol daneben öffnet sich rechts ein Seitenbereich. Damit ist es möglich, Ihre Notizen auf dieser Webseite mit jemand anderem zu teilen, z.B. per Mail, oder die Seite mit den Notizen in „OneNote“ oder irgend einer anderen App zu speichern, die Sie noch installieren können.

Am wichtigsten ist für viele User von Windows 10 sicher das wieder eingeführte Start-Menü links unten mit dem Symbol Windows-Logo-Taste das die Windows-Taste bezeichnet.

Klicken Sie mit der linken Maustaste 1x darauf oder tippen Sie mit dem Finger auf die Windows-Taste Windows-Logo-Taste, öffnet sich der linke Bereich mit allen App`s. Rechts daneben werden kleine Kacheln angezeigt, die man aber auch ausblenden oder gar vergrößern kann.

Ganz unten sehen Sie den Menüpunkt „Alle Apps“. Wird er angeklickt, öffnen sich die Menüpunkte aller Apps, sogar nach ABC sortiert. In der Mitte des schwarzen Fenstern ist senkrecht der Kursorbalken, den Sie mit gedrückter linken Maustaste nach unten ziehen können, um weitere App Einträge zu sehen.

Bis zum nächsten Bericht wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende !

Ihr PC-Notdienst
Karl-Heinz Schmidtchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.