Verwirrendes Update 2.4.2 Corona-Warn-App

Auf einmal war der bereits gescannte QR-Code in der Corona-Warn-App (CWA) nicht mehr da !
Die verbleibenden Tage bis zum vollständigen Schutz am 01.07.21 waren  auch nicht mehr unter der Grünen Anzeige „Niedriges Risiko“ sichtbar (Bild noch mit ehemaligen Anzeige).

Was war denn jetzt passiert ? Meine Vermutung hat sich bestätigt.

Die CWA hat automatisch ein Update auf die Version 2.4.2 gemacht.

 

Zuerst dachte ich, ok, dann scan ich den OR-Code der beiden Impfungen einfach erneut ab.

Meldung „QR-Code ist ungültig……oder wurde bereits …..gescannt“.

Aha, dann ist er doch irgendwo noch vorhanden, nur die Darstellung hat sich geändert !

So war‘s dann auch. Nach einiger Sucherrei hab ich ihn gefunden.
Ein Tippen auf „Nächste Schritte“ zeigt „Test registrieren“ und unten am Bildschirmrand „Schnelltest-Profil“. Diese Anzeige ist neu.

Ein Fingertipp darauf zeigt dann auch meinen zweiten bereits am 17.06.21 gescannten QR-Code. Doch die restlichen Tage bis zur vollständigen Impfung am 01.07.21 werden nicht mehr angezeigt. Komisch, dachte ich.
Sieht aus, als hätte ich bereits heuten den 27.06.21 den vollständigen Impfschutz ?

Ein guter Bekannter meines Stammtisches hat mich dann auf folgendes aufmerksam gemacht. Im Display ganz unten gibt es eine neue Funktion „Zertifikate„.

War mir überhaupt nicht aufgefallen !

Ein Klick darauf genügt und der vermisste QR-Code inklusive der restlichen Tage bis zur vollständigen Impfung ist wieder da.

Beim nächsten Update denken die Entwickler vielleicht an eine kleine Information, die beim ersten Start der CWA aufpoppt und über die neuen Funktionen informiert.

Dies nur zur Klarstellung, sollte es bei anderen Smartphone auch nach dem Update so sein.

 

 

Ein Gedanke zu „Verwirrendes Update 2.4.2 Corona-Warn-App“

  1. Ich war zunächst auch etwas verwirrt. Aber eine gute Bekannte hatte ganz schnell herausgefunden, dass man ganz unten auf Zertifikat tippen muss.
    Eine Information vor dem Update wäre sinnvoll gewesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.