Telefonieren, surfen, fernsehen über 1&1 DSL für zusätzlich € 9,99 !

Dass die Telekom nicht der einziger Anbieter bleibt, der das Fernsehen über Internet anbietet, war zu erwarteniptv-1+1-Angebot.

Die 1&1 bietet so einen Dienst in der Zwischenzeit für einen zusätzlichen „FLAT-Preis von € 9,99“ monatlich für Bestandskunden an.

Wenn mehrere Fernseher in Ihrem zu Hause gleichzeitig versorgt werden sollen, ist mindestens eine DSL Leitung mit 50 MBit/s empfehlenswert, besser noch eine mit 100 MBit/s.

IPTV“ hat sich als Begriff für das Fernsehen über Internet bereits fest etabliert. „IP…“ steht für das „Internet-Protokoll“, was ich in meinem Blog schon mehrfach erklärt hatte.

iptv-Preis-Mediacenter

Die € 9,99 setzen sich aus den beiden Werten rechts zusammen. D.h., die „Set-Box“ für das Mediacenter wird kostenlos mitgeliefert und bietet die Möglichkeit, einen der 22 HD-TV-Senderkanäle über WLAN anzusehen und gleichzeitig einen anderen Kanal aufzunehmen.

iptv

Zudem können Sie auf über 3.500 Filme, Serien etc. zugreifen und sie bei Bedarf auch abspeichern.

Als 1&1 Neukunde können Sie die 50 MBit/s DSL-Leitung inkl. Fritz.Box 7490, Set-Box, Live-Fernsehen (IPTV) und z.B. 2 SIM-Karten für Ihr Smartphone für das kostenlose Telefonieren ins Festnetz für € 34,iptv-HandyFlat96 monatlich bestellen.

Und nochmals der Hinweis, den Kabel-BW bzw. „unitymedia“-Fernseh-Tarif können Sie dann kündigen und sparen damit richtig Geld.

DSL50-IPTV-Medi-Centrer-Fritz.Box7490-SIM-Karten34.96

IPTV“ setzt natürlich ein TV-Gerät voraus, das über LAN- und WLAN verfügt, um Ihren Fernseher  mit der Fritz.Box 7490 zu verbinden.

Interessieren Sie sich dafür, dann einfach links auf die Kostenaufstellung von 1&1 klicken.

Zum Anschließen „Rufen Sie mich an, egal wann…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.